Wirkung

Akute Erkrankungen

SHEN Shiatsu und Kraniosakrale Körperarbeit verstehen sich als alternative, komplementäre Formen der Behandlung und ersetzen nicht den Arztbesuch!

Bei akuten Erkrankungen ist eine Abklärung mit dem behandelnden Arzt oder Psychotherapeuten erforderlich!

Prävention

Durch die Entspannung und Mobilisierung können die Autoregulationssysteme des Körpers sich wieder neu ausrichten (d.h. Sich neu zu orientieren und ein zu regulieren) und Aufgaben erledigen, die im Stress des Alltags nicht erledigt werden konnten.

Allgemeine Befindlichkeitsstörungen

Typische Befindlichkeitsstörungen wie z.B. Müdigkeit, Erschöpfung, Schlafprobleme, Kopfschmerzen, Migräne, depressive Verstimmung, Wetterfühligkeit.

Beschwerden des Bewegungsapparates

Unterstützung bei Rückenbeschwerden, Ischias Beschwerden, Gelenksbeschwerden, chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates.

Stärkung der Abwehrkraft

Regelmäßige Anwendung stärkt das Immunsystem.

Unterstützung bei Veränderung

Unterstützung bei Umstellungsprozessen auf körperlicher wie seelischer Ebene.

Wahrnehmung

Den eigenen Körper und seine Signale wieder bewusster wahrnehmen.

Rehabilitation

Unterstützung der Heilung und Wiederherstellung nach Unfällen und Krankheiten.